top of page
Monika Gayer, ein akademischer Mentalcoach

Über mich

"Mental stark zu sein bedeutet, dass man emotional stark, flexibel, engagiert und fokussiert ist. Die gute Nachricht ist,
dass Sie das lernen können. Ich stehe Ihnen dabei zur Seite!"

Als akademischer Mentalcoach und psychosoziale Beraterin habe ich selbst eine prägende Erfahrung gemacht, die die Kraft von mentaler Stärke sehr gut erklärt.

 

Es war ein Bezirkswettbewerb im 800-Meter-Lauf, den ich bereits vor dem Rennen gewonnen hatte. Mein ältester Bruder Benni hat mir dabei geholfen, indem er mich auslachte und sagte: "Was willst du überhaupt bei der Meisterschaft - ohne Training?" Für mich war damit klar, dass ich gewinne. Ich hatte gar keine andere Wahl. Und tatsächlich habe ich gewonnen, obwohl es Teilnehmer gab, die viel besser waren als ich.

 

Dieses Gefühl, zu kennen und zu erlebt zu haben, dass meine Gedanken meine Realität beeinflussen, hat mir Kraft und Sicherheit gegeben und mein Leben positiv geprägt.

Genau darum geht es auch im Coaching - Ihre inneren Überzeugungen zu stärken, auch ohne konkrete Erfahrungen, und dadurch unendlich viel zu erreichen. Wie Buddha sagte:
"Der Mensch ist, was er denkt." Ihre Glaubenssätze sind maßgeblich für Ihr Leben verantwortlich. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Glaubenssätze mit Ihren Wünschen und Zielen übereinstimmen.

 

In allen Lebensbereichen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ziele durch fundiertes Coaching zu erreichen. Ob es um Beziehungen, Ziele oder Visionen geht, ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch einzigartig ist und ein besonderes Talent hat. Jeder sollte dieses Talent entdecken, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. 

Als Mentalcoach unterstütze ich Sie bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung und begleite Sie auf Ihrem Weg zu einem mental starken und erfüllten Leben.

​Wollen auch Sie mental stark werden, dann treten Sie jetzt mit mir in Kontakt. 

Meine Qualifikation als Coach:

Artikel Anzeiger Emotion_20231123.JPG
bottom of page